News

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

Artikel vom: 02.04.2015

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
Bild vergrößern

Am Freitag, den 27.03.2015 fand im Vereinsheim von Kickers JuS 03 die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2014 statt. In diesem Rahmen wurden auch die turnusmäßigen Vorstandswahlen durchgeführt. 
An dieser „Doppel-Veranstaltung“ nahmen von über 90 wahlberechtigten Mitgliedern leider nur 34 Vereinsmitglieder teil.
Die Mitglieder- u. Wahlversammlung wurde vom Sportfreund Reiner Chachulski geleitet, der nach Verlesung der Tagesordnung das Wort an den Vereinsvorsitzenden Marco Mielke weitergab.
Zunächst wurde der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014 verlesen, in dem nochmals das vergangene Jahr aufgearbeitet wurde, z. B. mit dem Aufstieg der Männermannschaft in die Landesliga, die erstmalige Teilnahme einer Frauenmannschaft am Punktspielbetrieb, die vereinsmäßigen Aktivitäten im Rahmen der Festlichkeiten „750 Jahre Reuterstadt Stavenhagen“ sowie Vereinsaktivitäten neben den Fußballspielen der einzelnen Mannschaften. Ein besonderer Dank galt den Sponsoren, Förderer und fleißigen Helfern, sowie den Trainern/Übungsleitern und Schiedsrichtern des Vereins, denn ohne Sie wäre das erfolgreiche Jahr 2014 nicht möglich gewesen.
Aufgabe des Vereins ist weiterhin die Förderung des Breitensport im Bereich Fußball, mit dem Ziel, im Nachwuchsbereich alle Altersklassen zu besetzen, sowie den Mädchen- und Frauenfußball weiter zu fördern. 
Nach dem Bericht des Vereinsvorsitzenden folgten die Berichte des sportlichen Leiter und des Kassenwart. Anschließend wurden durch die Mitglieder Fragen zu den Berichten gestellt, die durch die Vorstandsmitglieder beantwortet wurden. Nach dieser Frage- und Diskussionsrunde wurden die Berichte bestätigt und der alte Vorstand entlastet.
Zur Wahl für den 7-köpfigen Vereinsvorstand stellten sich alle 6 Mitglieder des alten Vorstandes sowie der Sportfreund Thomas Busch. Denn nach einer Anfrage des Wahlleiters an die anwesenden Mitglieder, ob sich noch jemand zur Wahl stellt, gab es keine weiteren Kandidaten. Die Wahl fand dann gemäß Satzung als „geheime Wahl“ statt, die Stimmzettel wurden von der Wahlkommission geprüft und ausgezählt. Der Wahlleiter, Reiner Chachulski verkündete das Wahlergebnis; alle 7 Kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt und die Kandidaten nahmen ihre Wahl an.
Nach einer kurzen internen Zusammenkunft des neuen Vorstandes teilte man den Mitgliedern mit, dass Marco Mielke wieder den Posten als Vereinsvorsitzender übernimmt, Gerhard Wolff bleibt der Stellvertreter und Kassenwart. Die Aufgaben bzw. Positionen der anderen Vorstandsmitglieder werden auf der nächsten Vorstandsitzung festgelegt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Peter Kokel, Thomas Busch, René Gießelmann, Lothar Kuhn und Detlef Breu.
Wir wünschen dem Vorstand für die folgenden 4 Jahre viel Erfolg und Schaffenskraft!
 
 
 
Der Vorstand

 

0